und das könn­ten unse­re gemein­sa­men The­men sein:

  • So attrak­tiv kön­nen klei­nere Unter­neh­men für neue und beste­hende Mit­ar­bei­ter tat­säch­lich sein
  • Bezahl­bar Mit­ar­bei­ter fin­den, moti­vie­ren und hal­ten
  • Gesun­de Mit­ar­bei­ter — gesun­des Unter­neh­men
  • Bench­mark oder Vor­zei­ge­be­trieb — auch in schwie­ri­gem Umfeld ganz vor­ne mit dabei
  • Alter­na­ti­ven zu Lohn­er­hö­hung und Alters­ver­sor­gung, die auch dem Unter­neh­men sofort “Return” brin­gen

Sie errei­chen mich direkt: +49 (0) 172 561 36 00

Sie errei­chen mich direkt: +49 (0) 7131 20 68 220

oder per mail: gnitekram.dnawiel@ld

Dirk LeisterDirk Leister

als Spe­zia­list im Bereich Beleg­schaf­ten ent­wi­ckelt er seit vie­len Jah­ren Mit­ar­bei­ter­för­der­pro­gram­me für Unter­neh­men in jeder Grö­ßen­ord­nung, um deren Wett­be­werbs­fä­hig­keit in Bezug auf Recrui­t­ing und Talent­för­de­rung zu erhö­hen.

Durch die intel­li­gen­te Ver­knüp­fung von Mit­teln aus staat­li­chen För­der­töp­fen, der Nut­zung betrieb­li­cher Ein­spar­po­ten­tia­le und die Ein­be­zie­hung der indi­vi­du­el­len Krank­heits­kos­ten, kön­nen sich deut­li­che Allein­stel­lungs­merk­ma­le für Arbeit­ge­ber erge­ben. Ein stra­te­gi­scher Vor­teil im „War of Talents“.

Sei­ne Stär­ken, sol­che Kon­zep­te ihre vol­le Wir­kung ent­fal­ten zu las­sen, hat er in zahl­rei­chen Pro­jek­ten unter Beweis stel­len kön­nen. Damit ver­setzt er gera­de klei­ne­re Unter­neh­men in die Situa­ti­on sich mit eige­nen Leis­tungs­ka­ta­lo­gen posi­tiv gegen­über grö­ße­ren Wett­be­wer­bern abzu­he­ben und damit z.B. für weni­ger Fluk­tua­ti­on zu sor­gen.

Dirk Leis­ter ist Ansprech­part­ner für das The­ma „Betrieb­li­ches Gesund­heits­ma­nage­ment“ und steht für „Unter­neh­men in bes­ter Ver­fas­sung“.

Menü